Chronik NaturFreunde Darmstadt
Bildname

  • 1912 Gründung der Ortsgruppe Darmstadt des Touristenvereins " Die Naturfreunde"
  • 1914 Beginn des ersten Weltkrieges(Gefallene auch unter Darmstädter Naturfreunden)
  • 1918 Ende des ersten Weltkrieges.Das Vereinsleben wird wieder aktiviert.
  • 1925 Pläne und Baubeginn für das Naturfreundehaus Rimdidim(Bild) bei Steinau(Billings).
  • 1927 Die Hausweihe wurde mit einem großen Bergfest am 14./15. Mai 1927 gefeiert.
  • 1933 erlebten mehr als 300 Darmstädter "Naturfreunde" einen Machtwechsel in Deutschland, der für Ihren Verein das Ende bedeutete. Der T.V. "Die Naturfreunde" wurde aufgelöst, die Häuser und das gesamte Vermögen beschlagnahmt.
  • 1945 war der Krieg und die unselige Zeit der Nationalsozialisten zu Ende. Im Dezember 1945 baten die Darmstädter"Naturfreunde" die Militärregierung um Wiederzulassung.
  • 1946 am 26.03.46 befürwortete der damalige Stadt-Oberinspektor Brambach die erste Zusammenkunft.Ein großer Zulauf von Jugendlichen begann.
  • 1948 wurde das Naturfreundehaus "Rimdidim" an die Ortsgruppe Darmstadt zurückgeführt.An- und Umbauten hatten es allerdings so verändert, dass die "Naturfreunde" es nicht mehr allein verwalten konnten.
  • 1949 Vertrag mit der Arbeiterwohlfahrt, die den neu hinzugekommenen Teil des Hauses, als Kindererholungsheim nutzte.
  • 1962 wurde das Stadtjugendheim in der Darmstraße 4a eingeweiht. Es dient seit dieser Zeit als Mittelpunkt der eigenen Vereinstätigkeit und Versammlungsmöglichkeit für befreundete Organisationen.
  • 1965 erwog man das "Rimdidim" zu verkaufen und neu zu bauen.
  • 1967 kaufte man in der Nähe des "Rimdidim" ein 5000qm großes Gelände.Ein Bauplan wurde erstellt, aber seitens der Gemeindeverwaltung von Steinau nicht genehmigt.
  • 1969 wurde das "Rimdidim" an die Arbeiterwohlfahrt verkauft, was starke Spannungen in der Ortsgruppe Darmstadt zur Folge hatte.
  • 1971 wurde mit dem Bau eines neuen Naturfreundehauses bei Hassenroth/Odenwald begonnen.
  • 1972 feierte man Richtfest
  • 1976 wurde das neue Naturfreundehaus"Auf der Lenzwiese"(Bild)feierlich eröffnet.
  • 1987 feierte die Ortsgruppe Darmstadt des T.V."Die Naturfreunde" die 75.Wiederkehr ihrer Gründung.
  • 1989 Zum Jahreswechsel 1989/1990 mußte das Naturfreundehaus"Auf der Lenzwiese" verkauft werden.
  • 1991 Sanierung des gesamten Stadtheims in der Darmstraße 4a.
  • 2012 100 Jahre NaturFreunde Darmstadt
NF DA Startseite - Vorstand/Ansprechpartner